Matteo Guidera

Inhaber

Matteo Guidera ist in der Region Palermo auf Sizilien aufgewachsen und hat seine Laufbahn in der Gastronomie im Alter von 16 Jahren in Berlin begonnen. Nach Stationen in verschiedenen Positionen war er Inhaber seiner eigenen Restaurants Michelangelo und Trattoria Insonnia. Ab 2006 baute er gemeinsam mit Karen Oldewurtel das Ristorantino Cotto e Crudo sowie ab 2014 die Pizzabar Cotto e Crudo auf. Wie seine Partnerin liebt er das Meer und eröffnete im März 2018 gemeinsam mit ihr das Cotto e Crudo in Norden Norddeich, Ostfriesland.

Karen Oldewurtel

Inhaberin

Karen Oldewurtel ist eine waschechte Ostfriesin. Nach dem Abitur in Norden studierte sie in Hamburg Architektur. Sie arbeitete bei diversen Hamburger Architekturbüros, bevor sie nach Berlin zog, um als Projektleiterin im Messebau zu arbeiten. Ihren Traum vom eigenen Restaurant gab sie nie auf und verwirklichte diesen gemeinsam mit Matteo Guidera ab 2006. Sie gründete das Cotto e Crudo in Berlin, wo sie sich als autodidaktische Köchin der italienischen Küche ein großes Stammpublikum schaffte. Im März 2018 brachte Sie mit Ihrem Lebensgefährten das Cotto e Crudo ans Meer, in ihre Heimat.